Alte Fotos aus Hammerbrook

Hammerbrook ist mit eine Fläche von 2,5 km² und nur 4619 Einwohner nur sehr dünn besiedelt. In Hammerbrrok befinden sich zumeist Büroflächen, doch werden neuerdings wieder verstärkt Wohnungen gebaut. Bis zur Bombardierung 1943 war die Marschniederung als Arbeiterviertel sehr dicht besiedelt, doch wurden nahezu alle Gebäude vollständig zerstört. Um 1910 haben hier über 60.000 Einwohner gelebt.

Von 1865 bis 1906 war hier der Lübecker Bahnhof an der Spaldingstraße in Betrieb.